Neue Kategorie Python

Hallo da draußen,

es war eine ganze Zeit lang ruhig im Blog, momentan gab es einfach nicht allzuviel neues, über das ich berichten konnte.
Letzte Woche rief ein Mitarbeiter eines meiner Kunden an und benötigt für die einfachere Übersetzung von Texten eines „Produkts“ ein kleines Tool, was die hunderte von Übersetzungsdateien, die im Projekt vorhanden sind, irgendwie zusammenfasst und nebeneinander stellt.
Am Ende habe ich vorgeschlagen, eine Excel-Tabelle daraus zu erstellen, in der zeilenweise die entsprechenden Texte in den unterschiedlichen Sprachen gepflegt werden können.
Ich hätte das Tool jetzt durchaus in Java erstellen können, aber irgendwie hatte ich mal Lust, das in Python zu machen. Da die Entwicklungsumgebung beim Kunden und bei mir auf Linux ist, war es das naheliegendste.

So lerne ich nun Python und konnte auch den ersten Teil des Tools relativ schnell abschließen. Da es für mich eine komplett neue Sprache ist, ergeben sich da mal wieder Stolperfallen, über die ich in meiner neuen Kategorie gern berichten möchte.

Ab sofort gibt es also die Kategorie: Python im Blog.

Neue Kategorie Python

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.